artistenfuerdich.de

Details: Der Berliner Soloharfenist

Kategorie:
Harfenisten
Style / Genre:
Klassik, Kammermusik

Gage:
ab € 600,-

PLZ / Ort:
10119 Berlin, Brandenburg
Actionsradius:
Deutschlandweit
Reisekosten:
nach Absprache

Zusatzkosten:
Evtl. duopartner, z.b. Harfe und Gesang, oder Harfe und Violine
MwSt:
Inklusive 7% MwSt.

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Beschreibung: Der Berliner Soloharfenist

Berliner Harfenspiel auf Top-Niveau, Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe, kombiniert Brillanz und Sensibilität mit Virtuosität und Exzellenz.

Rege Konzerttätigkeit als Solist sowohl national als auch international, hohe Erfahrung im Eventbereich.

Ein ausgebildeter Musiker für Sie

Ihr Berliner Soloharfenist, 1991 in Basel geboren, erhielt im Alter von sechs Jahren seinen ersten Harfenunterricht am Konservatorium in Bern bei Nathalie Châtelain und Simon Bilger.

Nach bestandener Matur hat das junge Talent 2009 sein Bachelorstudium an der Musikakademie Basel bei Prof. Sarah O’ Brien aufgenommen. 2012 schloss er in Basel mit dem Bachelor of Arts ab, 2014 mit dem Master of Arts (Performance) an der Zürcher Hochschule der Künste, 2016 mit dem Master of Music bei Prof. Maria Graf an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin − alle drei Abschlüsse mit Auszeichnung.

An derselben Schule wurde er ins Studienprogramm zum Konzertexamen aufgenommen, wo er den höchsten zu vergebenden schulischen Abschluss in Musik absolviert. Er wird das Examen im Jahr 2018 ablegen.

Repertoire

Concertos with Orchestra

  • Carl Reinecke, Konzert in e-moll
  • Georg Friedrich Händel, Konzert für Harfe in B-Dur
  • Joaquin Rodrigo, Concerto d’Aranjuez in D-Dur
  • Claude Debussy, Danse Sacrée et profane
  • Wolfgang Amadeus Mozart, Konzert für Flöte und Harfe in C-Dur
  • François Adrien Boildieu, Konzert in C-Dur
  • Reinhold Glière, Konzerte für Harfe in Es-Dur
  • Alberto Ginastera, Konzerte für Harfe und Orchester op 25
  • Samuel Zyman, Concierto para arpa
  • Peter Mieg, Konzert für Harfe und Orchester

Harp Solo

Ihr Harfenist spielt Literatur für Harfe solo aus Barock, Klassik, Romantik, Impressionismus und Zeitgenössischer Musik, u.a:

  • Bedrich Smetana, arr. Hns Trnecek, The Moldau
  • Louis Spohr, Fantasie in c-moll
  • Gabriel Fauré, Impromptu
  • C.P.E. Bach, Sonate in G-Dur
  • Henriette Renié, Légende d’après les elfes
  • E. A. Walter-Küne, Fantaisie sur un thème de l’opéra Eugen Onegin
  • N.C. Bochs, Rondo « Zitti, Zitti »
  • Paul Hindemith, Sonate für Harfe
  • Germaine Tailleferre, Sonate pour harpe
  • Paul Patterson, Spiders
  • Wilhelm Posse, Carnival in Venice
  • Benjamin Britten, suite for harp
  • Guillaume Connesson, Toccata
  • Claude Debussy, Deux Arabesques
  • Manuel de Falla, Spanish Danse

… und viele mehr …

Perfekt für Ihre Veranstaltung

Stimmungsvolle Harfenmusik aus Berlin, perfekt für einen Empfang oder Cocktailabend… nicht nur in Brandenburg, sondern auch in ganz Deutschland! 

Weitere passende Veranstaltungen sind z.B. Dinnerabende, Konzerte und natürlich Ihre Traumhochzeit….

Bilder

Tippe auf das Bild, um es zu vergrößern.

Videos (youtube)

1) Der Berliner Soloharfenist – Paul Patterson, Tarantula

 

2) Der Berliner Soloharfenist – J S Bach, Präludium Suite Nr 1

 

3) Der Berliner Soloharfenist – Bedrich Smetana, arr. Hans Trnecek, The moldau


Buchbar für:

Der Berliner Soloharfenist aus 10119 Berlin, Brandenburg ist unter anderem für folgende Events und Orte buchbar:

Und spielt unter anderem gerne in: Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt , Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Leipzig, Bremen, Dresden, Magdeburg, Halle (Saale), Potsdam, Cottbus, Frankfurt an der Oder . . . und vielleicht bald bei Ihnen?

Nicht der richtige Künstler? Wie wäre es mit diesem: